Margarete May
Rechtsanwältin

  Was kostet die Markeneintragung?

Deutsche Marke

Eine deutsche Marke wird beim Deutschen Patentamt in München angemeldet.
Die Anmeldegebühr beträgt 300 Euro bzw 500 Euro bei Antrag auf beschleunigte Prüfung. In dieser Gebühr ist eine Registrierung der Marke in drei Klassen enthalten.

Die Marke ist nach der Anmeldung 10 Jahre geschützt. Die Schutzdauer kann danach mehrmals um je 10 Jahre verlängert werden.

Europäische Marke

Es ist auch möglich, eine Marke europaweit eintragen zu lassen, so dass sie in allen EU Staaten Schutz genießt.

Hier fallen Gebühren von 900 Euro für drei Waren- bzw Dienstleistungsklassen an.

Es ist zu empfehlen, die Marke durch einen Anwalt anmelden zu lassen. Die Anwaltsgeühren kommen dann noch dazu.

Genauere Auskunft, auch über die Kosten einer internationalen Registrierung erhalten Sie auf Anfrage.



^